Expressive realistische Landschaftsmalerei

Pareidolien - Kreaturen in Bäumen, Höhlen und Wurzeln

Auf meinen Landschaftsbildern "Abgeerntetes Maisfeld in Sieglar" und "Kiefernwald an der Müritz"  ist zu sehen, was die Titel erwarten lassen: ein abgeerntetes Maisfeld und ein Kiefernwald.  Für das Bild "Lebensbaum - Baummensch" gilt das Gleiche. Mit dem Unterschied, dass die Vorstellungen über einen Lebensbaum und Baummenschen sehr verschieden sind. So gibt es Baummenschen, die aufgrund einer Viruserkrankung und damit verbundenen Gewebewucherungen wie Baummenschen aussehen. Der von mir gemalte Baummensch ist dagegen ein  Baum, der Merkmale einer lebendigen Kreatur aufweist. 

 

Die Welt ist voller Formationen, die mitunter wie lebendige Kreaturen erscheinen. Bei aufmerksamen Erkundungen, sind sie leicht zu entdecken. Es gibt sie in Wäldern, Bergen und Höhlen ebenso wie in Fensterscheiben, Wasserspiegelungen, Schatten oder Wolken.

 

Auf die Leinwand gebracht erhalten die der Natur entnommenen Kreaturen ein Eigenleben. Aus der natürlichen Umgebung gerissen, werden sie zu etwas Besonderem. Die Malerei verleiht ihnen eine besondere Aufmerksamkeit. Wenngleich einige Kreaturen in meinen Bildern zuweilen erst nach dem zweiten oder dritten Hinschauen entdeckt werden.