· 

Neue Malerei

expressives und farbenfrohes Bild von Erde, Wasser und Mensch.
Wasser Erde Mensch, 70 cm x 100 cm, Acryl auf Baumwolle, 2008

Haben sie eine Vorstellung davon, was neue Malerei ist? Ist Malerei neu, wenn sie heute „neu“ angeboten wird? Wohl kaum, denke ich. Gleichwohl gehe ich davon aus, dass auch sie eine Vorstellung von neuer Kunst im Allgemeinen und neuer Malerei im Besonderen haben. Dabei sei dahingestellt, als wie wertvoll oder sinnentleert sie diese künstlerischen Erzeugnisse ansehen.

 

Ich selbst gehe davon aus, dass in der Malerei bezüglich Form und Farbe nahezu alles bereits ausprobiert wurde. Wie kann also heute noch eine neue Malerei entstehen? Oder anders gefragt, welche Bedeutung kommt der heutigen Malerei gegenüber der digitalen Kunst zu? Ist es noch sinnvoll zu malen, wenn heute alles einfacher und vollkommener mit digitaler Technik erzeugt werden kann? Ich denke, ja. Allerdings kann ich das ausschließlich für mich selbst beantworten. Und zunächst einmal, geht es bei meiner Malerei vorrangig um mich selbst und wie ich die Welt wahrnehme: das schlägt sich in meiner Malerei wieder, die ich utopisch nennen, weil das visuelle Produkt und meine diesbezüglichen Ideen, Gedanken und Gefühle mit Anderen übereinstimmen muss.

 

 

Ob meine Malerei neu ist, darf indes bezweifelt werden. Nichtsdestotrotz ist für mich jedes Bild, das ich male, neu. Aber das können sie ja nicht wissen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0